Monatsarchiv: Mai 2011

auster

. (für c.) schweigen das wir durchschwimmen tausendfach in diesem raum in den prielen eine perle die uns auch die verschlossene auster nicht raubt .

Veröffentlicht unter Lyrik | 2 Kommentare

[…]

. sprachreste atembände im schweigesaal zweitausendelf wöchtentlicher wörtersafe er notiert dich um du redest dich stumm .

Veröffentlicht unter Lyrik | Kommentar hinterlassen

sommerzeichen

. unser auftakt war ungelenk orthografisch die tastatur schimmerte mondig sommerzeichen sirrten wie hoch gefahrene mücken lichttags sammeln in browserfenstern hängen übernächtigte kursiva times new romance deine zeilen sprünge in grün unterlegte gewässer net fishing for summer wir sind blue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik | Kommentar hinterlassen